Platzhalter beim Druck bzw. eMail Versand

Mehr
7 Jahre 4 Monate her - 7 Jahre 4 Monate her #998 von Anonymous
Platzhalter beim Druck bzw. eMail Versand wurde erstellt von Anonymous
Beim Druck bzw. eMail Versand können auch Platzhalter verwendet werden, um z.B. den Dateinamen oder Betreff eindeutiger zu benennen:

[VKz] =Vorfallkürzel
[VNr] =VorfallNummer
[Fil] =Filialnummer
[KorrNr] =KorrNr der Vorfall Adresse
[Datum] =Datum
[FilKorrNr] =KorrNr der Filiale
[FilKSt] =Kostenstelle der Filiale
[OSNTDatum] =Datum im OSNT-Format JJJJMMTT
[FilName1], [FilName2] = Name 1 und Name der Filiale
[FilKdNr] = filialspezifische KundenNr
[@]=Emailadresse aus im Vorfall verwendeter Ansprechpartner

Mit der Version 5.5 kann auf weitere Platzhalter beim Email Versand zurückgegriffen werden]
[APVorname]
[APBriefAnrede]
[Name1]
[Name2]
[BriefAnrede]

In den Export-Optionen kann auch ein formatiertes Datum hinterlegt werden (bzw. auf die Werte aus dem Festwerte "DateinameMitDatum" ). Wichtig ist, dass OSNT.FilenameWithDate nach OSNT.Filename ( Groß-Kleinschriebung wichtig ) in der MandantenINI kommt, der Formatstring wird ohne [] in engl. schreibweise angegeben.
Das Datum wird immer vor die Extension gesetzt, so dass damit auch Kombinationen wie in diesem Beispiel möglich sind.

Beispiel in der MandantenINI]-.ADC
OSNT.FilenameWithDate=yyMMddhhmmss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.