Orgasoft NT in einer Terminalsitzung

Mehr
6 Jahre 7 Monate her - 6 Jahre 7 Monate her #1000 von Anonymous
Orgasoft NT in einer Terminalsitzung wurde erstellt von Anonymous
Was kann ich machen, wenn Orgasoft NT in einer Terminalsitzung stillsteht?

Wenn eine Terminal-Server-Sitzung unterbrochen wird und die Arbeit nach gewisser Zeit wieder aufgenommen werden soll, dann kann es passieren, dass Orgasoft nicht mehr reagiert und es den Anschein hat, dass das Programm abgestürzt sei.

Ursache ist zumeist ein Bug in der zum Betriebssystem gehörenden RDPCLIP.exe, welche den Austausch der Zwischenablage zwischen Terminalserver und Client regelt.

Abhilfe kann folgendes Vorgehen schaffen:

-Man kann den Austausch der Zwischenablage in den Eigenschaften des Terminalservers abschalten, dann tritt der Fehler nicht mehr auf.

-Oder man kann im Task-Manager des Terminal-Servers den Prozeß "rdpclip.exe" beenden. Dann funktioniert zwar das Clipboard (=Zwischenablage) ebenfalls nicht mehr, aber ORGASOFT NT erholt sich umgehend wieder und man kann weiterarbeiten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.