Fehlermeldung beim Listendruck nach Releasewechsel / Update

  • mos
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 7 Monate her - 8 Jahre 7 Monate her #855 von mos
Seit einem Orgasoft-Releasewechsel erhalte ich beim Druck von Listen eine Fehlermeldung "Der Index war außerhalb des Arrybereichs"



und, wenn ich auf OK klicke, eine weitere Meldung, dass die "Kopf-Tabelle nicht zugeordnet" werden konnte.

Wie kann ich das beheben?


Diese Fehlermeldung kann unter Umständen bei einem Releasewechsel von einer Version <5.4 zu einer Version >=5.4.x auftreten, im Zuge dessen auch der Listendesigner aktualisiert wurde (Version 16).

Man kann diese Fehlermeldung durch Leeren einer Tabelle in der Verwaltungsdatenbank (<Mandantenname<_VD3) beheben. Die Tabelle wird anschließend von Orgasoft automatisch wieder gefüllt.

    Achtung, führen Sie den unten genannten Schritt erst aus, nachdem Sie sichergestellt haben, dass eine aktuelle Sicherung der Verwaltungsdatenbank vorliegt. Das (versehentliche) Löschen von Daten in einer anderen als der unten genannten Tabelle kann u.U. zu einem Datenverlust führen!

Öffnen Sie im SQL Server Management Studio eine neue Abfrage auf die Verwaltungsdatenbank (<Mandatenname>_VD3) und führen Sie folgende Syntax aus:

Delete from Compiledselections

Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.