Korrektur von Bestandsdaten in der Filialübersicht

  • proxy-person
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #1292 von proxy-person
Korrektur von Bestandsdaten in der Filialübersicht wurde erstellt von proxy-person
In ORGASOFT NT konnte man in der Bestands-Filialübersicht direkt im Grid die Felder Bestand, Bestellt, Reserviert, Reserviert für Filiale korrigieren. Wie funktioniert das in Orgasoft.NET? Mir geht es speziell um das Feld "reserv. für Filiale", weil dort falsche Werte drinstehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 6 Jahre 11 Monate her #639 von Signum-Support
In Orgasoft.NET kann man die Bestands-Filialübersichtsfelder nur indirekt ändern, und zwar, für das Feld "reserv. für Filiale", sollte man unter geschäftsvorfallarten eine Vorfallart, in dem Fall Filial-Bedarfsmeldung FB, als Korrekturbuchung anlegen, also Filial-Bedarfsmeldungskorrektur (FBKORR) zum Beispiel. Wobei die Werte im Register Artikel 2 geändert werden müssen, bei „Bestellt“ den Punkt vom Plus in Null setzen.




Allerdings muss man bei der Verbuchung der Vorfall „FBKORR“ bei Artikel-Menge das Minus-Zeichen eingeben, sodass in Bestands-Filialübersicht im Feld "reserv. für Filiale" die Menge entsprechend reduziert werden kann.


Wenn die Menge "reserv. für Filiale" in Bestands-Filialübersicht durch eine noch offner Filialbedarfsmeldung gesetzt wurden, so kann man in der „Bestellinformation“ den betreffenden Artikel und Vorfall aufrufen, dann über die rechte Maustaste „Rückstand löschen“ wählen, wie in der Abbildung unten, so dass die Werte auf null gesetzt werden. Hier werden sowohl die Bestellt- als auch die „reserviert für Filiale“-Werte um die entsprechende Menge zurückgesetzt.



Gruß
GZA
Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.