Exportoptionen für ASCII Listendruck

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #1365 von oeber
Exportoptionen für ASCII Listendruck wurde erstellt von oeber
Hallo,

in der Formularsteuerung haben wir bei der Verbuchung einenDatenexport festgelegt. Diesen benötigen wir im ASCII Format. Leider wird der Export anscheinend im Umicode erstellt.

Die derzeitgen Exportoptionen lauten:
Export.Quiet=1
Export.Path=X:\GLS\Adress_export
OSNT.Filename=GLS_[VNr].txt
TXT.IgnoreHeaderFooterLines=0
TXT.FrameChar=NONE
TXT.SeparatorChar=;

Wie kann ich einen Datenexport im ASCII Format erhalten?

Danke

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her #1366 von ASefrin
ASefrin antwortete auf Exportoptionen für ASCII Listendruck
In der Exportoption könnte man die gewünschte CodePage angeben
OSNT.CodePage=1252 (ist der Default)

de.wikipedia.org/wiki/Codepage

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 2 Monate her - 6 Jahre 2 Monate her #1367 von ASefrin
ASefrin antwortete auf Exportoptionen für ASCII Listendruck
Es gibt aber auch die Möglichkeit den Zeichensatz direkt zu setzen, in dem man TXT.Charset in die Exportoptionen aufnimmt. Also:
TXT.Charset=ASCII
Die Codepage-Angabe in den Exportoptionen wird dann wahrscheinlich nicht gebraucht.

TXT.Charset: Bestimmt den Zeichensatz der Ergebnisdatei. Hier muss zusätzlich die
Codepage (z.B. 932 für Japanisch) per LL_OPTION_CODEPAGE gesetzt werden.
Wert Bedeutung
ANSI Ansi-Zeichensatz
ASCII Ascii-Zeichensatz
UNICODE Unicode-Zeichensatz (Default)
Letzte Änderung: 6 Jahre 2 Monate her von ASefrin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.