Aus Aktion heraus können keine Etiketten erzeugt werden

Mehr
5 Jahre 1 Monat her #1645 von toja
damit Aktionsetiketten gedruckt werden können müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

-den Festwert Artikel/Aktionsetikett prüfen. Default ist hier 100 vorgegeben, dieser Wert wird auf das im Artikel hinterlegte Etikett addiert und dies stellt dann die Etikettennummer für das Aktionsetikett dar.
Dadurch ist es möglich ein abweichendes Layout für Aktionsetiketten zu verwenden

-in der Etiketten-Definition des Etikettendruck-Manager muss das o.g. "errechnete" Etikett als Artikeletikett angelegt und ein Etikettenlayout (Dateiname) zugeordnet sein.

-ist das definierte Aktionsetikett als Regaletikett gepflegt wird je Aktionsartikel ein Etikett gedruckt.
Artikel benötigen in diesem Fall keinen Bestand.

-soll eine Artikelauszeichnung erfolgen so benötigt der/die betroffenen Artikel einen Bestand.
Die Bestandmenge gibt dann die Etikettenanzahl vor.

Hinweis:
Werden die Etiketten nicht direkt gedruckt sondern zuvor in den Etikettendruck-Manager geschrieben, so ist es an dieser Stelle im Grid noch möglich Anzahl sowie Etikettennummer je Eintrag zu verändern.

*

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 5 Monate her #1826 von asu
Kleiner Nachtrag, wenn das Etikett ein Regaletikett ist, dann wird nicht Menge 1 gedruckt, sondern die Menge, die beim Artikel beim Etikett hinterlegt ist.

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten."

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.