Artikel in zwei Einheiten erfassen und abrechnen

  • mbrueckner
  • mbrueckners Avatar Autor
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
Mehr
6 Jahre 2 Monate her - 6 Jahre 2 Monate her #1209 von mbrueckner
Artikel in zwei Einheiten erfassen und abrechnen wurde erstellt von mbrueckner
Hier gleich zwei Ideen, die uns zu einem ähnlichen Thema:

Peter Baukloh schrieb:

Einzelhändler sind mitunter auch Großhändler die Rechnungen schreiben müssen.
Hier taucht ein Problem auf, welches wir bisher nicht lösen können.
Ein Produkt wird als Stück bestellt und da jedes Teil ein anderes Gewicht hat, wird jedes Teil einzeln erfasst und das Gesamtgewicht berechnet und auch im Geschäftsvorfall dargestellt.
Ich muss nun im Geschäftsvorfall, zu den vorhandenen Feldern für Menge und Einheit zwei zusäzliche Felder für Menge und Einheit haben, um alles korrekt darstellen zu können. Optional sollte man vor dem Druck die Positionen gleicher Art zusammenfassen können.
Den Verkäufer interessiert nicht, wie viel kg im Lager sind, sondern wie viele Stücke er verkaufen kann, aber um meinen Bestandswert zu erfahren (Inventurwert) muß ich das Gewicht wissen. Also müssen beide Einheiten bestandsmäßig geführt werden.

Das Gewicht ist entweder als Gewichtsangabe oder als GewichtsEAN auf der Verpackung. Das MDE muss dann auch erweitert werden, um bei WE oder Kommissionierung, Verkauf etc diesen Code lesen oder eine manuelle Gewichtseingabe aufnehmen und die verschiedenen Werte kumulieren können.

An der Kasse werden diese Produkte über einen GewichtsEAN berechnet, wobei in Orgasoft der Kg Preis steht. Das ist soweit OK, aber wenn ich jetzt eine Inventur aufnehmen soll, habe ich schon ein Problem denn dann muss ich mit einem Taschenrechner das Gewicht der einzelnen Stücke addieren und eintragen.
Gruß, PB



Klaus-Dieter Stamm schrieb:

Ein Lebensmittel(groß)händler verkauft Fleisch, Käse, Obst und Gemüse in Verkaufseinheiten z.B. Stück oder Steigen. In dieser Einheit wird auch der Bestand geführt d.h. ich habe 23 Kugeln Emmentaler im Lager und verkaufe davon 2 Stück an Kunden A.
Problem ist jetzt, dass jede Kugel ein anderes Gewicht hat und sich der Verkaufspreis aus dem Gewicht x Kilopreis ergibt.
Wir brauchen daher eine 2. Einheit (kg) bei der der Verkaufspreis hinterlegt werden kann und die Möglichkeit in der Erfassungsmaske bei Rechnung oder Lieferschein 2 Einheiten eingeben zu können z.B Artikel 4711, 2 Steigen, 23,7kg.
Gruß, KDS

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.