No Paper oder Paper Jam bei Etikettendrucker

Mehr
8 Jahre 3 Monate her - 8 Jahre 3 Monate her #1078 von Anonymous
No Paper oder Paper Jam bei Etikettendrucker wurde erstellt von Anonymous
Was mache ich falsch, wenn mein Etikettendrucker ( z.B. Meto/TEC B-SX4 ) immer wieder "No Paper" oder "Paper Jam" anzeigt ?

Vermutlich benutzen Sie Etiketten mit einem sogenannten Gap, einer Lücke seitlich. An dieser Lücke erkennt der Durchlichtsensor wann ein neues Etikett beginnt. Selbst wenn im Treiber/Etikett alles korrekt eingestellt ist, kann es vorkommen, das zufällig das Etikett mit dem Gap so positioniert ist, dass beim anfahren des Drucks es für den Sensor so aussieht, als ob kein Papier eingelegt ist, weil er zufällig gerade über dem Gap steht. Legen Sie die Rolle so ein, das der Sonsor bedeckt ist. Im ungünstigsten Fall hat Ihr Etikett aber eine Länge die nach dem Druck den Gap wieder exakt über dem Sensor plaziert und beim nächsten Druck das gleiche wieder passiert. Dann müssen Sie in Ihrem Etikett einen Einzug von ca. 3 bis 5 mm definieren. Dieser Einzug zieht das nächste Etikett entsprechend weiter nach vorne, so dass der Sensor bedeckt ist. Evtl. müssen Sie dann alle Parameter/Textboxen auf dem Etikett entsprechend nach oben verschieben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.