MDE DT 930 schaltet sich während der Arbeit plötzlich aus

Mehr
9 Jahre 2 Monate her - 9 Jahre 2 Monate her #735 von Anonymous
Sollte sich o.g. Problem durch das Erneuern der Batterien nicht beheben lassen und der Fehler besteht weiterhin, handelt es sich hierbei mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen bekannten Softwarfehler des Geräteherstellers. Dieser ist mit der Patch Version 3.10 behoben.

Zur Prüfung der bei Ihnen eingesetzten Patch-Version gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Schalten Sie das Gerät im "Signum MDE" Menü aus.
2. Halten Sie den (Punkt) . und S gedrückt und starten gleichzeitig per Powerbutton.
3. Das MDE befindet sich nach dem Start im "System Menü"
4. Gehen Sie hier auf den Menüpunkt "5:Version"
5. In der dritten Zeile sollte mindestens der Wert "Patch OS: 3.10" eingetragen sein
ist bei Ihrem MDE eine kleinere Version der o.g. installiert, notieren Sie den Versionsstand und setzen Sie sich bitte mit [url=mailto]support@signum-gmbh.de[/url] in Verbindung.*1
6. Drücken Sie die Taste "CLR" und Sie sind wieder im "System Menü"
7. Drücken Sie "1:EXECUTE AP" und bestätigen die Rückfrage "OK?" mit "ENT" Sie befinden sich wieder im "SIGNUM MDE" Menü

*1 Gegebenenfalls ist es möglich, den aktuellen Patch unter Ihrer Mithilfe per Fernwartung einzuspielen, hierzu benötigen wir Teamviewer-Zugang zum Arbeitsplatz an dem das MDE-Cradle installiert ist und Ihre Unterstützung beim Bedienen des MDE-Gerätes anhand unserer mündlichen Anweisungen. Sollte ein direkter Fernwartungszugang nicht möglich sein, muss das Gerät zu uns nach Darmstadt eingesendet werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.