Wenn ORGASOFT NT im Terminal-Server stillsteht

  • technique
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
9 Jahre 8 Monate her - 9 Jahre 8 Monate her #672 von technique
Wenn ORGASOFT NT im Terminal-Server stillsteht wurde erstellt von technique
Wenn man eine Terminal-Server-Session unterbricht und die Arbeit nach einer Zeit wieder aufnimmt, dann passiert es häufig, dass ORGASOFT NT nicht mehr reagiert und es den Anschein hat, dass das Programm abgestürzt ist.

Abhilfe schafft hier, wenn man im Task-Manager des Terminal-Servers den Prozeß "rdpclip.exe" beendet. Dann funktioniert zwar das Clipboard (=Zwischenablage) nicht mehr, aber ORGASOFT NT erholt sich umgehend wieder und man kann problemlos weiterarbeiten.

Viel Spaß damit !

Euer S-User

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • mos
  • Besucher
  • Besucher
9 Jahre 8 Monate her - 9 Jahre 8 Monate her #60 von mos
Hallo suser,

vielen Dank für diesen Tipp! Da recht viele Anwender in Terminalserver-Umgebungen arbeiten, wird sicher der eine oder andere für diesen Hinweis dankbar sein!

Es handelt sich hierbei offensichtlich um einen Bug in der zum Betriebssystem gehörenden rdpclip.exe, welche den Austausch der Zwischenablage zwischen Terminalserver und Client regelt.

Wir werden diesen Tipp gerne in unsere FAQ übernehmen, so dass er auch dort von Anwendern gefunden wird, die das selbe Problem haben.

Gruß, mos

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.