Zeitversetzte Inventur per MDE z. Bsp. Saisonartikel

Mehr
6 Jahre 1 Monat her - 4 Jahre 4 Monate her #1222 von toja
Soll eine Inventur von Saisonartikel durchgeführt werden, welche bis zur folgenden Saison nicht mehr angefasst und somit verpackt im Lager stehen aber zwischenzeitlich ein Jahresabschluss stattfindet, so können diese schon beim Einpacken per MDE erfasst und bei Bedarf (Jahresabschluss) ins System eingelesen werden.
Diese Vorgehensweise ist z.Bsp. dann sinnvoll, wenn die Bilanzierung zum 31.12. stattfindet aber Fasching oder Osterartikel bereits nach Saisonabschluss im Lager verstaut werden sollen.

Natürlich ist es möglich, diese bereits in der Inventurerfassung zu speichern und von etwaigen „Zwischeninventuren“ per Selektion auszuschließen, birgt aber immer die Gefahr, dass die Artikel versehentlich mit in eine Bestandkorrektur übernommen werden und zum „falschen“ Zeitpunkt in die Inventur geschrieben werden.

Zur Vorgehensweise:

1. Prüfen Sie folgende Festwerte (FW) unter "Administration/Festwerte"

A.) MDE/EmpfangsPfad: bei mehreren MDE auf den Arbeitsplatz (<AP>) achten.
B.) MDE/DateiBackup: dort muss eine "1" eingetragen sein um jede gelesene MDE-Datei zu sichern.
C.) Verzeichnisse/BackupPfad: dort werden die Sicherungen der MDE Dateien hingeschrieben.

2. Erfassen Sie wie gewohnt die Inventur per MDE.

3. Lesen Sie das MDE wie gewohnt in die Inventur ein. Die Inventurerfassung kann danach direkt wieder gelöscht werden um eine versehentliche Bestandskorrektur zur vermeiden.

4. Gehen Sie per Datei-Explorer in das Verzeichnis, welches unter MDE/Backup eingetragen ist und suchen dort die aktuellste heraus. Die MDE-Daten-Sicherungen haben das Format “MDE_20121204_101556.SIK“. Diese Datei ist zu Sichern und bis zur gewünschten Inventur aufzubewahren.

5. Das einlesen der gesicherten Datei bei Bedarf/Inventur ist im Forumseintrag
MDE-Daten erneut einlesen beschrieben.

*
Letzte Änderung: 4 Jahre 4 Monate her von toja. Begründung: Anpassung der Links und Formatierung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.