Verschiedene Layouts bei den Vorfallarten

  • docsignum
  • docsignums Avatar Autor
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Signum Documentation
Mehr
5 Jahre 1 Monat her #1397 von docsignum
Verschiedene Layouts bei den Vorfallarten wurde erstellt von docsignum
Sie möchten bei der Rechnung ein anderes Layout als beim Lieferschein oder bei der Umlagerung? Kein Problem!

Öffnen Sie zuerst einen Vorfall in der entsprechenden Vorfallart. Positionieren Sie die Fenster so, wie Sie es benötigen und speichern Sie das Layout unter einem passenden Namen ab. Hierfür ist es nötig, dass Sie in den Zugangsberechtigungen die entsprechenden Berechtigungen entweder bei „Globale Docking-Layouts“ oder bei „eigene Docking-Layouts“ im Bereich ORGASOFT haben.

Gehen Sie in den Stammdaten zu den Vorfallarten. Hier können Sie jetzt für jede Vorfallart ein Layout, entweder für alle Mitarbeiter, für einzelne Mitarbeiter oder für Mitarbeitergruppen, hinterlegen. Sie können hier auch unterschiedliche Ribbon-Icons wählen. (Dieses Icon gilt nur für den Ribbon-Eintrag beim Erfassen, nicht für die festen Einträge, wie z.B. dem Wareneingang oder der Rechnungskontrolle im Bestellwesen.)

Um sich die eingerichteten Vorfall-Layouts anzeigen zu lassen, müssen die Vorfälle direkt in dem Drop-Down-Menü unter Erfassen ausgewählt werden. Egal, ob Sie dies nun im Bereich Warenwirtschaft oder Verkauf tun möchten.

Sollte der gewünschte Vorfall dort nicht vorhanden sein, dann müssen Sie ihn noch in den Festwerten einrichten. Gehen Sie dazu in den Festwerten unter Vorfälle zum Festwert Vorfall<1> um es global einzurichten oder zum Festwert Vorfall<User><1>, wenn Sie es benutzerspezifisch einrichten möchten. Dort wählen Sie erst die nächste freie Nummer aus und geben dann die Vorfallart ein. Die genaue Eingabeform entnehmen Sie bitte der Beschreibung in den Festwerten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.