In welchem Drucker liegt mein Ausdruck?

  • signum
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 1 Monat her - 8 Jahre 1 Monat her #700 von signum
In welchem Drucker liegt mein Ausdruck? wurde erstellt von signum
Kennen Sie das Problem auch? Sie drucken aus ORGASOFT NT Listen, Formulare oder Etiketten und plötzlich liegt das Papier nicht in dem Drucker, in dem Sie den Ausdruck erwartet haben?

Um das Problem zu lösen, muss man wissen, dass in ORGASOFT NT in jeder Liste, in jedem Formular und in jedem Etikettenlayout hinterlegt ist, auf welchem Drucker, in welcher Größe und ( wenn vorhanden ) aus welchem Papierschacht heraus gedruckt wird. Diese Definition wird in ORGASOFT NT Standarddrucker genannt (nicht zu verwechseln mit dem Windows-Standarddrucker) und ist gerade bei der Verwendung von unterschiedlichen Formaten (z.B. Belege und Etiketten) sehr sinnvoll.

Wird jedoch eine Änderung an einem Formular an einem PC vorgenommen, an dem der zugewiesene Drucker nicht installiert ist, so ändert der Designer automatisch den Drucker auf den Windows-Standarddrucker des entsprechenden PC ab und wird die Änderung abgespeichert, so wird das Formular ab diesem Zeitpunkt auf dem neu zugewiesenen Drucker ausgedruckt. Kennt ein anderer Arbeitsplatz- PC diesen Drucker wiederum nicht, wird der Druck auf den Windows-Standarddrucker umgeleitet.

Dieses Problem kann man umgehen, indem die Druckereinstellungen pro Formular, Liste oder Etikett individuell für einen Arbeitsplatz gespeichert werden Die Einstellungen bleiben unabhängig von Änderungen erhalten.

DRUCK pro Arbeitsplatz ein separates Verzeichnis definieren, in dem diese Einstellungen gespeichert werden. Wenn Sie diese Ordner definiert haben, müssen Sie einmalig beim nächsten Druck eines Formulars den Haken bei „Standarddrucker“ entfernen. Im dann folgenden Task ändern Sie den Drucker inkl. Einstellungen wie Papierformat, Schacht usw. auf Ihren Wunsch hin ab und setzen den Haken bei „Einstellungen permanent speichern“.

ORGASOFT NT, dass an Ihrem Arbeitsplatz diese Liste, dieses Formular oder Etikett auf diesem Drucker zu erfolgen hat.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.