SYSOPT aus MDE DT 970 auslesen

Mehr
2 Jahre 9 Monate her - 8 Monate 3 Wochen her #1884 von toja
SYSOPT aus MDE DT 970 auslesen wurde erstellt von toja
Um aus einem DT 970 die Sysopt (Einstellungen) auszulesen gehen Sie bitte wie folgt vor:

-Im Menü "SIGNUM MDE" des MDEs drücken Sie F1, anschließend F3, jetzt das MDE ins Cradle einrasten.
-Starten Sie die LMWin.EXE und die Sysopt wird im Empfangs-/Sendepfad abgelegt.
Um welchen Pfad es sich bei Ihnen handelt entnehmen Sie den Orgasoft Festwerten unter MDE/Empfangspfad oder MDE/Sendepfad.

Liegen Ihnen keine Infos zu Empfangs- und Sendepfad vor, so kann die SYSOPT auch ohne LMWin wie folgt übertragen werden.

-schalten Sie das MDE ein
-nun S-0-0-0-S (S 3XNull S) drücken
-Sie befinden sich jetzt im System-Menü
-im Display unten links darf kein S mehr angezeigt werden. Wenn doch, bitte nochmal auf S drücken zum deaktivieren
-drücken Sie 3-Utility
-dann 2-USB Connect
-jetzt auf 5-B Drive,Cradle (5 wird oben rechts im Display angezeigt, es erfolgt keine weitere Verzweigung in einen Menüpunk)
-Cradle (Übertragungsbox) einschalten
-das MDE ins Cradle einrasten, am PC wird der Explorer geöffnet und als Wechseldatenträger dargestellt. Ggf. muss am PC der Zugriff per Explorer erlaubt werden, Hinweise beachten
-Bitte kopieren Sie die Datei SYSOPT aus diesem Verzeichnis und senden uns diese zu.*
-am MDE auf 7-Disconnect drücken. Das MDE kann aus dem Cradle entnommen werden.
-2 X CLR drücken um wieder ins System Menü zu gelangen
-1-Execute AP drücken
-Rückfrage mit ENT bestätigen
-Sie befinden sich wieder im SIGNUM MDE Menü

*
über diesen Weg kann eine gesicherte Sysopt auch auf Geräte kopiert werden, z. Bsp. um Einstellungen anderer Geräte zu übernehmen
*
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von toja. Begründung: Anpassungen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.