Anmeldung der Dienste in der Config definieren Sonderzeichen

Mehr
6 Jahre 11 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #1157 von uwa
In den Config - Dateien für den Booking-, Scheduler oder InfoService werden die AppSettings definiert, die bei der Installation des Dienstes herangezogen werden.
Bsp.:
<appSettings>
<add key="ServiceName" value="Signum OrgaSoft.NET InfoService"/>
<add key="WorkStation" value="01"/>
<add key="CompanyNo" value="1"/>
<add key="User" value="SYS"/>

<add key="ServiceAccount" value="User"/>
<add key="ServiceAccountUser" value="Administrator"/>
<add key="ServiceAccountPassword" value="@265D73048286"/>
<add key="ServiceStartMode" value="Automatic"/>
</appSettings>


Mögliche Werte für den ServiceStartmode sind "Disabled" ,"Manual", "Automatic"
Verzögerter Start wird automatisch gesetzt.

Hinweis: Da es sich bei der Config um eine XML-Datei handelt, müssen Sonderzeichen und Umlaute, die z.B. im AccountPassword vorkommen können, durch eine spezielle Codierung ersetzt werden.
Bsp. "Glückskäfer" --> "Gl&amp;#252;cksk&amp;#228;fer"

Hier eine Übersicht der Zeichen und Ersetzungen in der XML:
&   &amp;
'   &apos;
<   &lt;
>   &gt;
"   &quot;

Umlaute und das ß müssen so definiert werden:
Ä   &#196;
Ö   &#214;
Ü   &#220;
Ä   &#228,
Ö   &#246;
Ü   &#252;
ß   &#223;
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von toja.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.