Wegen Lizenzprotokollfehler abgebrochen

  • signum
  • Autor
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 6 Monate her - 8 Jahre 6 Monate her #870 von signum
Wegen Lizenzprotokollfehler abgebrochen wurde erstellt von signum
Wenn die Sitzung wegen eines Lizenzprotokollfehlers abgebrochenwurde, handelt es sich um ein Problem bei der RDP-Lizenzierung (MSLicensing) von Microsoft, welches zunächst über die Benutzung des Express-Zugangs umgangen werden kann.

Alternativ hilft folgendes: Starten des Internet Explorer über das Kontextmenü "Als Administrator ausführen", um dort den Wert von MsLicensing zurückzusetzen. Beim nächsten Start des Internet Explorers tritt die Fehlermeldung dann nicht mehr auf.

Wenn die Fehlermeldung hingegen auch bei der Anmeldung über den Express-Zugang erscheint, so kann man folgendes tun:

Starten von mstsc.exe mit der Option "Als Administrator ausführen", um für den RDP-Client den Wert MSLicensing neu zu setzen.

Wenn trotz allem die Fehlermeldung immer noch auftritt, so kann ggf. der Registry-Eintrag

HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSLicensing

gelöscht werden (vorher Sichern durch Export!). Dies ist aber ausschließlich für erfahrene Windows-Anwender geeignet. Wir übernehmen hierfür keinerlei Gewähr!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.