ArtikelLagerkarte in .NET zeigt nur noch 10 uralte Einträge

Mehr
5 Jahre 10 Monate her - 5 Jahre 10 Monate her #1270 von toja
Hierbei handelt es sich um eine neue Funktion in Orgasoft.NET, welche das Laden eines Artikels mit vielen ArtikelLagerKarten-Einträgen erheblich beschleunigt.

Es besteht die Möglichkeit, die Ansicht, Zeilenanzahl sowie Sortierung* der ArtikelLagerKarte (ALK) nach Ihren Wünschen zu konfigurieren. Dadurch können Sie das Ladeverhalten von Artikeln positiv beeinflussen.

Über den Festwert "Artikel/LagerKarteZeilen" können Sie vorbestimmen, wie viele Zeilen direkt nach Aufruf eines Artikels angezeigt werden sollten, default sind 10 Zeilen eingestellt.
Wenn Sie diesen Wert auf -1 setzten, wird Ihnen die gesamte ALK des jeweiligen Artikels angezeigt.

Sie können die ALK auch während des Arbeitens über das Gridkontextmenü erweitern.

Auch die Eingabe eines Filters öffnet die gesamte ALK für diesen Artikel, natürlich auf den jeweiligen Filter begrenzt.

*Sortierung:
Diese ist bei Auslieferung nach LFD#, aufsteigend eingestellt, d. H., die ältesten Einträge werden zuerst angezeigt. Wenn Sie hier LFD# absteigend einstellen, so werden ihnen die aktuellsten Einträge, von oben nach unten ausgegeben.
Die Einstellungen können im Layout gespeichert werden, so dass Ihnen diese bei nächstem Start direkt zur Verfügung stehen

*

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.